Preisbeispiele

Leistung Ziel und Umfang der Maßnahme   Preis

 

Nachfolgende Richtpreise zzgl. Umsatzsteuer, sie beziehen sich auf Projekte im Lkr. Cham, Honorar für abweichende Anfahrten und Zielstellungen nach Absprache.

 

Energieausweis

Energieausweis für Wohngebäude

 

Nur Bedarfsausweise !

Keine Verbrauchsausweise !

  • Vor-Ort-Termin mit Begehung des Gebäudes und Datenaufnahme
  • Bedarfsenergieausweis im ausführlichen Verfahren (normiertes Rechenverfahren nach thermischer Hülle und Anlagentechnik, Grundlage: EnEV)
  • incl. Sanierungsvorschlägen in Kurzform ohne weitere Berechnungen
  • Ergänzende Informationen oder Empfehlungen je nach Bedarf
  • Nachlaß ggf. bei einfacher Gebäudegeometrie oder Anlagentechnik möglich

 

    200,00 € Grundpreis
        zzgl. 0,05 € * V
V: Volumen "thermische Hülle" nach EnEV in m³

Beispiele:
  • Wohnhaus, ca. 800 m³ beheiztes Gebäudevolumen: 240,00 €
  • größeres Mehrfamililenhaus, ca. 2.000 m³  300,00 €

Bestätigungen für KfW-Anträge:

 

NEU:

Teilung in

Basispreis für EnEV-Nachweis

und falls benötigt Erweiterung für KfW-Programme

Basispaket: "EnEV mit Varianten, Energieausweis"

(Bestand und Neubau)

  • EnEV-Berechnung
  • Anlegen unterschiedlicher Varianten für eine Bauweise nach EnEV sowie Prüfung auf mögliche KfW-Standards
  • Tabellarische Zusammenstellung der erforderlichen Baudetails
  • Energieausweis nach Fertigstellung

 

 

Erweiterung

Neubau: "KfW-55/-40/-40plus"

oder

Sanierung "KfW-55/-70/-85/-100 oder -115"

 
  • Beratung bei der Wahl des optimalen KfW-Standards
  • Ausstellen der Antragsunterlagen nach endgültiger Abstimmung
  • Lüftungskonzept
  • Wärmebrückennachweis
  • Energetische Fachplanung mit Überprüfen von Luftdichheitsmessung, hydraulischer Abgleich, Bauteile, Anlagentechnik
  • Baustellentermine (mind. 3)
  • Blower-Door Test
  • Abnahme nach Fertigstellung und Bestätigung gegenüber der KfW

 

 

            ab 500,00 €

 

(Basispreis für typisches Ein- und Zweifamilienwohnhaus, bei größeren Objekten Aufschlag nach Aufwand gem. vorheriger Absprache)

 

 

 

 

 

 

 

ab 3.000,00 €

 

je nach Aufwand

 

HINWEIS

jetzt auch für den Neubau:

Förderung 50 % über das Programm 431 der KfW möglich

- bitte vorher anfragen -

 

 

 

 

 

 

 

Sanierung: Einzelmaßnahmen

 

  • Vor-Ort-Termin mit Begehung des Gebäudes, ggf. Erläuterung der Programmbestimmungen
  • Ausstellen der Bestätigung zum Förderantrag
  • je nach Vorhaben: Lüftungskonzept etc.
  • Abnahme nach Fertigstellung

       nach Aufwand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzberatung

 

Kostengünstiger Einstieg

 

Vorabinformation für Sanierungs- oder Baumaßnahmen

  • Vor-Ort-Termin
  • Schwachstellenanalyse: mündliche Hinweise auf Sanierungsmöglichkeiten, Kosten, Praxis
  • Kurzbericht (5 bis 10 Seiten), schriftliche Zusammenfassung der Hinweise, ohne weitere Berechnungen

       ab 200,00 €

bzw. nach Vereinbarung

je nach Umfang der Ausarbeitung bzw. nach Vereinbarung

Das Honorar kann bei weiterer Beauftragung, z.B. KfW-Bestätigung, Energieausweis u.a. verrechnet werden

 

 

Große Energieberatung

Vor-Ort-Beratungsprogramm des BAFA


(sehr umfangreich, mit definierten inhaltlichen Vorgaben)

  • Vor-Ort-Termin (1) Begehung mit Datenaufnahme, Vorbesprechung und Dokumentation der baulichen Gegebenheiten
  • Berechnung des IST-Zustands nach der Energieeinsparverordnung
  • Ausarbeitung von mindestens sechs Sanierungsmöglichkeiten (einzeln / in Kombination) mit Angabe der Kosten, Tips zur Durchführung, Einsparpotential, Amortisationszeiten und weiteren Hinweisen zur energetischen Sanierung in einem etwa 50-seitigen Beratungsbericht
  • Vor-Ort-Termin (2), Übergabe des Beratungsberichts, Beantwortung offener Fragen
  • Hinweise auf Fördermöglichkeiten, ggf. Ausstellen des Antrags auf Zuschuß bei der KfW-Förderbank und Abnahme - d.h. die oftmals erforderliche Bestätigung gegenüber der KfW-Förderbank bei einer anschließenden Sanierung (s.o.) ist bereits enthalten!

 

        nach Angebot

 Lüftungskonzept

Erstellen eines Lüftungskonzepts nach DIN 1946-6

 

  • Grundsätzlich erforderlich bei neu errichteten oder zu modernisierenden Gebäuden
  • Erforderlich z.B. bei Erneuerung von mehr als 1/3 der Fensterfläche oder Abdichtung von mehr als 1/3 der Dachfläche
  • Festlegen der "Lüftungstechnischen Maßnahmen"

 

      ab 150,00 €
 Wärmebrücken

Detaillierte Wärmebrückenberechnung

  • CAD-Eingabe des Bauteils
  • Psi-Wert Berechnung mit Psi-Therm (FE-Methode)
  • Zusammenstellung

     ab 750,00 €

 

für typ. Wohnhaus, je nach Anzahl WB und Gebäudegeometrie

bzw. nach Vereinbarung